darkweib
darkweib
#6 Inklusion – Das Recht auf ein eigenes Leben
Loading
/

Unsere sechste Folge des Darkweib-Podcasts ist technisch eher unterirdisch.

Da sowohl Tyra als auch ich Telefoninterviews machten, nahmen wir den Podcast per App auf. Sowohl die Technik der App ist nicht gerade ausgereift, als auch unser doch eher rudimentäres Zubehör, um mobil aufzunehmen, sind klanglich stark eingeschränkt.

Doch der Inhalt der Folge ist in der Tat hörenswert, da wir diesmal Menschen eine Stimme geben, die von der Gesellschaft nur am Rande integriert werden: Menschen mit Handicap.

Selbstverständlich gibt es mittlerweile Bestrebungen, einige Missstände auszuräumen, wie Rampen, breitere Türen, Ampeln mit Signal o.ä., doch die Missstände, um eine echte Teilhabe zu leisten, wie das Recht auf Bildung, das Recht auf Arbeit oder auf Wohnraum, werden noch immer eher mit Füßen getreten.

Genau über diese Thematiken sprachen wir mit Vanessa und Jenny. Zwei junge lebenshungrige Frauen, die nur eins wollen: Selbstbestimmt leben!

Damit ihr euch ein Bild von den beiden machen könnt, posten wir demnächst sowohl auf Instagram, als auch auf Facebook Fotos von Vanessa und Jenny.

Wir freuen uns, wenn ihr uns auf unseren Social-Media-Kanälen abonniert, ebenso auf YouTube oder in eurer PodcastApp.

Auch über einen Kaffee würden wir uns freuen. Vielleicht verwandeln wir den Kaffee jedoch in Mikrofone für unsere Handys, damit wir demnächst nicht mehr so blechern klingen, wenn wir per App aufnehmen. Hierzu könnt ihr uns über https://www.paypal.me/darkweib eine Spende zukommen lassen.

Ihr findet uns unter anderem auf:

instagram: https://www.instagram.com/darkweib/

facebook: https://www.facebook.com/DarkWeib

Spotify: https://podcasters.spotify.com/podcast/7xiMtwbil7dQnqCKh1xYCH/

Deezer: https://deezer.com/show/2242852

youtube: https://www.youtube.com/channel/UCm7pEC0KsN9zA5EHgiNRVyA

#

Comments are closed